„Aufgabe des Leiters ist es, die Jungen in die richtige Richtung zu begeistern.“

(Robert Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung)

 

Jeder von uns war einmal so ein junger Mensch, von dem Baden-Powell sprach. Unsere Leiter haben damals für uns das Pfadfinder-sein zu mehr als einem Hobby gemacht; heute wollen wir mit Kindern und Jugendlichen diese Begeisterung teilen und ihnen Pfadfinden ermöglichen.

Volljährige Mitglieder können sich daher in unserer Leiterrunde ehrenamtlich engagieren. Diese besteht aus den Leiterinnen und Leitern selbst, sowie den Mitarbeiten und dem Vorstand. Wir begleiten die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung und organisieren das Stammesleben vor und hinter den Kulissen.

Man steht als Leiterin oder Leiter allerdings nie allein da! In der Leiterrunde und darüber hinaus geben wir Pfadfinder uns gegenseitig Unterstützung und die Möglichkeit seine Ideen, Fragen und Erfahrungen auszutauschen, sowie sich selber weiter zu entwickeln. Hier wird gestritten und gelacht, diskutiert und philosophiert, hier liegen wir uns in den Haaren und danach stets wieder in den Armen.

Leiterrunde

Treffpunkt: Freitag 19:00 - 22:00

jeden 1. Freitag im Monat